Mit Mac-Dateien sind alle Daten verknüpft, insbesondere das Datum, an dem sie zuletzt geöffnet oder geändert wurden. Das Datum wird neben Ihren Dateien angezeigt, wenn Sie sie in Listenform anzeigen. Wenn Sie das mit der Datei verknüpfte Datum ändern möchten, können Sie dies mit dem Terminal tun. Das Terminal ist ein Hilfsprogramm für Mac-Computer, mit dem Benutzer Befehlszeilen eingeben und den Computer mit ihnen steuern können.

...

Schritt 1

Öffnen Sie das Menü "Los" und wählen Sie "Dienstprogramme". Klicken Sie auf "Terminal".

Schritt 2

Geben Sie Folgendes in das Terminalfenster ein: "Berühren Sie -mt JJJJMMTThhmm." JJJJ ist das Jahr, wie im Jahr 2001. MM ist der Monat, wie 03. TT ist der Tag wie im Jahr 06. Hh ist die Stunde wie im Jahr 08. Mm ist die Minute wie im Jahr 34.

Schritt 3

Wählen Sie die Datei aus, deren Datum Sie ändern möchten, und ziehen Sie sie über das Terminalfenster. Legen Sie die Datei im Terminal ab. Der Dateipfad der Datei wird im Terminalfenster angezeigt.

Schritt 4

Klicken Sie auf der Tastatur auf "Zurück".