Obwohl Sie in einer Excel 2013-Arbeitsmappe eine beliebige Sprache eingeben können, geht das Programm selbst davon aus, dass Sie auf Englisch schreiben und lesen, und verwendet Englisch sowohl für Funktionen wie die Rechtschreibprüfung als auch in den Menüs und Dialogfeldern. Um zu einer neuen Sprache zu wechseln, laden Sie das Sprachschnittstellenpaket herunter und aktivieren Sie es in Excel.

......

Besuchen Sie die Webseite des Microsoft-Sprachschnittstellenpakets (Link in Ressourcen) und laden Sie ein Paket für die gewünschte Sprache herunter. Speichern Sie Ihre Arbeit, schließen Sie alle geöffneten Office-Programme und führen Sie den Download aus, um die Sprache zu installieren.

...

Öffnen Sie Excel, öffnen Sie das Menü "Datei" und klicken Sie auf "Optionen".

...

Wechseln Sie zur Registerkarte "Sprache" und wählen Sie die neue Sprache im Feld "Bearbeitungssprachen auswählen" aus. Drücken Sie "Als Standard festlegen" und klicken Sie dann auf "Ja", um die Warnung zu bestätigen, dass sich einige Ihrer Einstellungen ändern könnten. Beenden Sie Excel noch nicht und starten Sie es neu.

...

Wählen Sie die neue Sprache in den Feldern Anzeigesprache und Hilfesprache aus und klicken Sie jeweils auf die Schaltfläche "Als Standard festlegen".

...

Klicken Sie auf "OK" und dann in der Meldung zum Neustart von Office auf "OK". Speichern Sie alle offenen Arbeiten und schließen Sie alle Office-Programme.

...

Öffnen Sie Excel erneut, um mit der Arbeit in der neuen Sprache zu beginnen.