Ein IMEI-Code (International Mobile Equipment Identity) ist ein 15- oder 17-stelliger Code zur Identifizierung Ihres Mobiltelefons im Netzwerk. Dieser Code ist für die Telefonsicherheit sehr wichtig, da Benutzer, deren Telefon gestohlen wurde, ihren Mobilfunkanbieter anrufen und das Telefon deaktivieren können, indem sie ihnen einfach die IMEI-Nummer ihres Telefons geben. Mit Hilfe von ZiPhone können Benutzer, die ihre IMEI-Nummer ändern möchten, dies tun.

...

Schritt 1

Laden Sie ZiPhone herunter und installieren Sie es (siehe Ressourcen), indem Sie auf den ZiPhone ZIP-Ordner auf Ihrem Desktop doppelklicken und ihn extrahieren.

Schritt 2

Klicken Sie in Windows auf die Menüschaltfläche "Start" und starten Sie die Eingabeaufforderung, indem Sie "Ausführen" auswählen und "cmd" ohne Anführungszeichen eingeben.

Schritt 3

Geben Sie "cd Desktop / ZiPhone" in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste. Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an.

Schritt 4

Versetzen Sie das Telefon in den Wiederherstellungsmodus. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten "Power" und "Sleep / Wake" auf Ihrem iPhone, bis Sie das Apple-Logo sehen, und lassen Sie dann die Power-Taste los. Halten Sie die Taste "Sleep / Wake" gedrückt, bis Sie ein iTunes-Logo und ein Kabel auf Ihrem Bildschirm sehen.

Schritt 5

Geben Sie an der Eingabeaufforderung "ziphone -u -i a123456789012345" ein. Ändern Sie die Nummern in den IMEI-Code, den Sie ändern möchten. Warten Sie, bis das Programm die Datei zibri.dat gefunden hat. Ihr iPhone wird automatisch neu gestartet und Ihr Telefon verwendet jetzt eine neue IMEI.