Viele Menschen verlassen sich täglich auf E-Mails. Ob Sie mit Kollegen, Klassenkameraden, Freunden oder der Familie in Kontakt bleiben möchten, es scheint, dass es kein Entkommen der elektronischen Kommunikation gibt. Wenn Sie E-Mails häufig verwenden, stellen Sie möglicherweise fest, dass einige E-Mails seltsame Daten und Zeiten enthalten. Oder schlimmer noch, Sie gehören möglicherweise zu den Personen, die E-Mails mit falschen Daten senden. Wenn Ihre E-Mail mit dem falschen Datum gesendet wurde, werden alle von Ihnen gesendeten E-Mails mit dem falschen Datum auf Ihrem Computer gespeichert. Das Ändern des Datums in diesen E-Mails kann zeitaufwändig, aber recht einfach sein. Befolgen Sie diese Schritte, um loszulegen.

Nahaufnahme einer Person, die einen Computer benutzt

Schritt 1

Öffnen Sie Outlook Express und navigieren Sie zur Liste der Nachrichten mit Datumsangaben, die Sie ändern möchten.

Schritt 2

Klicken Sie auf eine dieser E-Mails. Ziehen Sie es aus Outlook Express auf Ihren Desktop.

Schritt 3

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die E-Mail.

Schritt 4

Klicken Sie auf "Öffnen mit".

Schritt 5

Wählen Sie das Programm Notepad. Die E-Mail wird zusammen mit allen Überschriften geöffnet. Das Datum der E-Mail wird in der Kopfzeile gespeichert.

Schritt 6

Ändern Sie das Datum der E-Mail so, wie es in der Kopfzeile angezeigt wird.

Schritt 7

Klicken Sie auf "Datei" und dann auf "Speichern".

Schritt 8

Editor schließen.

Schritt 9

Ziehen Sie die E-Mail vom Desktop zurück in Outlook Express. In der E-Mail sollte nun das korrigierte Datum angezeigt werden.