Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihre Tabelle hervorzuheben, bietet Ihnen Microsoft Excel 2013 eine Option, nach der Sie möglicherweise nicht gesucht haben: die Einstellung für die Rasterlinienfarbe. Mit dieser Einstellung, die Sie nach wenigen Klicks in den Dateioptionen eines Arbeitsblatts finden, können Sie die Gitterlinien um die Zellen vom Standardgrau in eine von 56 verschiedenen Farben ändern. Wenn Sie Rahmen um die Zellen verwenden, bietet Excel noch mehr Farboptionen.

...

Ändern der Gitterlinienfarbe

...

Öffnen Sie eine Excel-Arbeitsmappe und wählen Sie das Arbeitsblatt aus, das Sie ändern möchten. Klicken Sie auf das Menü "Datei" und wählen Sie "Optionen".

...

Klicken Sie auf "Erweitert" und scrollen Sie nach unten zu den Anzeigeoptionen für diesen Arbeitsblattabschnitt. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Gitterlinien anzeigen aktiviert ist. Dies ist die Standardeinstellung. Klicken Sie auf das Menü "Gitterlinienfarbe".

...

Wählen Sie eine beliebige Farbe aus der Rasterlinien-Farbpalette aus und klicken Sie auf "OK". Die Gitterlinien, die die Zellen in Ihrem Arbeitsblatt umgeben, haben jetzt die von Ihnen ausgewählte Farbe.

Randfarben ändern

...

Markieren Sie die Zellen in Ihrem Excel-Arbeitsblatt, für die Sie einen Rahmen haben möchten, oder Zellen, die einen Rand mit einer Farbe haben, die Sie ändern möchten. Klicken Sie auf das Menü "Startseite" und dann auf das Symbol "Rahmen" in der Gruppe "Schriftarten". Eine andere Möglichkeit, das Rahmenmenü anzuzeigen, besteht darin, mit der rechten Maustaste auf die markierten Zellen zu klicken und "Zellen formatieren" auszuwählen.

...

Wählen Sie im Dropdown-Menü Rahmen einen beliebigen Rahmenstil aus und klicken Sie auf die Option "Linienfarbe". Wenn die Rahmenfarbe leicht erkennbar sein soll, wählen Sie einen dicken Rahmenstil.

...

Wählen Sie eine beliebige Farbe aus der Palette aus, die für den Rand verwendet werden soll. Klicken Sie für eine größere Auswahl an Farben auf den Link "Weitere Farben". Klicken Sie nach Auswahl einer Farbe auf eine beliebige Stelle im Arbeitsblatt, um zu sehen, wie Ihr Rand um die von Ihnen hervorgehobenen Zellen herum aussieht.