Durch Bearbeiten des Gerätenamens auf Ihrem Xperia-Smartphone oder -Tablet wird die Darstellung durch andere Geräte geändert. Dies ist beispielsweise der Name, der angezeigt wird, wenn Sie Ihr Xperia-Gerät über Bluetooth koppeln oder wenn Sie Ihre Mobilfunkdatenverbindung als Hotspot übertragen. Xperia-Geräte laufen unter dem Google Android-Betriebssystem. Wenn Sie Android 4.2 oder höher verwenden, können Sie die App Einstellungen nutzen, um den Namen Ihres Xperia-Geräts zu ändern.

Frau mit PDA und Laptop

Schritt 1

Tippen Sie in Ihrer Anwendungsliste auf das Symbol "Einstellungen", um die Einstellungen-App zu starten. Das Symbol Einstellungen wird durch ein kleines Zahnrad oder Zahnrad gekennzeichnet. Möglicherweise müssen Sie durch Ihre Startbildschirme wischen, um sie zu finden.

Schritt 2

Scrollen Sie durch die Liste der Elemente in der Einstellungen-App und tippen Sie auf "Über das Gerät", "Über das Telefon" oder "Über das Tablet". Welche dieser Optionen Ihnen angeboten wird, hängt sowohl vom verwendeten Xperia-Gerät als auch von der darauf installierten Android-Version ab.

Schritt 3

Tippen Sie auf "Gerätename", geben Sie einen neuen Namen für Ihr Xperia-Gerät in das dafür vorgesehene Feld ein und tippen Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern.