Manchmal können Sie ein Dokument nicht drucken, weil Ihr Drucker offline ist. Dieses frustrierende Problem kann auf einem Hewlett-Packard (HP) -Drucker problemlos behoben werden. Zum Umschalten eines HP Druckers von offline auf online ist lediglich eine Computermaus oder ein Computer-Touchpad erforderlich. Um sicherzustellen, dass kein anderes Druckproblem besteht, überprüfen Sie den Drucker auf Papierstaus, ordnungsgemäße Installation der Tintenpatronen und Tintenmangel.

...

Schritt 1

Schalten Sie den Computer ein, an den der HP Drucker angeschlossen ist. Der Drucker muss nicht eingeschaltet sein, um von offline auf online umzuschalten.

Schritt 2

Klicken Sie einmal auf das Startmenü.

Schritt 3

Klicken Sie auf "Geräte und Drucker".

Schritt 4

Klicken Sie auf das Symbol für den HP Drucker, den Sie verwenden möchten. Wenn der Status "Offline" anzeigt, klicken Sie auf das Wort "Offline" und dann im daraufhin angezeigten Popup-Fenster auf die Option "Drucker". Deaktivieren Sie die Option "Drucker offline verwenden".