Wenn Sie ein Mobiltelefon kaufen, wird es in der Regel von einem Mobilfunkanbieter gebrandmarkt. Wenn Ihr Vertrag abgelaufen ist, können Sie sich entscheiden, zu einem anderen Anbieter zu wechseln. T-Mobile und AT & T sind zwei Anbieter, zwischen denen leicht gewechselt werden kann, da beide das globale System für Mobilkommunikationsnetze verwenden. Wenn Sie Ihr Mobiltelefon jedoch von T-Mobile zu AT & T bringen möchten, müssen Sie zuerst die Anwendung des Teilnehmeridentitätsmoduls entsperren.

Auf dem Parkplatz ein Mann mit Handy. Leichtes Bokeh

Schritt 1

Schalten Sie Ihr T-Mobile ein. Drücken Sie * # 06 # und dann die Sendetaste. Notieren Sie sich die 15-stellige IMEI-Nummer, die auf dem Bildschirm Ihres T-Mobile-Telefons angezeigt wird.

Schritt 2

Rufen Sie den T-Mobile-Kundendienst an, um den Freischaltcode für Ihr Telefon basierend auf der IMEI-Nummer anzufordern. Geben Sie T-Mobile Ihre E-Mail-Adresse, um den Freischaltcode und die Anweisungen zu senden.

Schritt 3

Befolgen Sie die Anweisungen zum Entsperren des Codes, die Sie in Ihrer E-Mail erhalten, um das Mobilteil zu entsperren. Entfernen Sie die SIM-Karte aus Ihrem T-Mobile, nachdem Sie sie entsperrt haben. Ersetzen Sie es durch eine AT & T SIM-Karte. Schalten Sie das Telefon wieder ein.