Viele Menschen möchten den Hintergrund oder die Textfarbe ihrer Word-Dokumente ändern, um sie einzigartiger zu machen oder sie hervorzuheben. Wenn Sie jedoch ein professionelleres Dokument erstellen möchten, ist ein farbiger Hintergrund normalerweise nicht der richtige Weg. Wenn Sie derzeit einen schwarzen Hintergrund oder eine andere Farbe haben, können Sie ihn schnell und einfach in Weiß ändern. Wenn Sie Ihr nächstes Dokument mit einer Farbe aufpeppen möchten, können Sie mit denselben Schritten den Hintergrund wieder in Schwarz oder in eine beliebige verfügbare Farbe ändern.

...

Schritt 1

Öffnen Sie das Word-Dokument. In der Regel befindet sich Word direkt auf dem Desktop Ihres Computers. Wenn nicht, wählen Sie "Start", "Alle Programme" und "Microsoft Word".

Schritt 2

Wählen Sie die Registerkarte "Seitenlayout" oben in der Word-Symbolleiste.

Schritt 3

Klicken Sie auf "Seitenhintergrund".

Schritt 4

Wählen Sie "Seitenfarbe". Wählen Sie unter "Standardfarben" die Option "Weiß".

Schritt 5

Klicken Sie auf "OK" oder "Übernehmen", um die Änderungen in Word zu speichern.