Lightspeed Systems ist ein All-in-One-Programm, mit dem Schulen und andere Bildungseinrichtungen Internetinhalte verwalten, überwachen, archivieren und filtern können, die als unangemessen erachtet werden. Zu den blockierten Websites gehören normalerweise Websites für soziale Netzwerke wie Facebook und MySpace sowie Websites, die zu viel Bandbreite beanspruchen oder sexuelle oder gewalttätige Inhalte anzeigen. Leider blockiert die Lightspeed Systems-Software manchmal gutartige Websites mit nützlichen Inhalten. Glücklicherweise können Sie einen Internetfilter von Lightspeed Systems umgehen, indem Sie über eine Proxy-Website im Internet surfen.

...

FastPassProxy

Schritt 1

Gehen Sie zur FastPassProxy-Website. FastPassProxy ist eine kostenlose Proxy-Site, mit der Benutzer im Internet surfen und Firewall-, Filter- oder Proxy-Blöcke umgehen können, wobei Anonymität und Sicherheit gewahrt bleiben.

Schritt 2

Geben Sie die URL für die Webseite, die von Lightspeed Systems gefiltert wird, in das Feld in der Mitte der Fast Pass Proxy-Website ein, neben der "Site-URL" steht.

Schritt 3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Los" rechts im Feld, und Sie werden zu der Website weitergeleitet, auf der die Lightspeed Systems-Software gefiltert hat.

Keine Spur

Schritt 1

Gehen Sie zur offiziellen NoTrack-Website. (Siehe Ressourcen.) Mit NoTrack können Benutzer anonym im Internet surfen. Es ist frei. NoTrack umgeht alle Webseiten, die Lightspeed Systems filtert.

Schritt 2

Geben Sie die URL für die gefilterte Website in das Feld auf der NoTrack-Website ein.

Schritt 3

Klicken Sie auf "Jetzt surfen!" Klicken Sie auf die Registerkarte rechts neben dem Feld und warten Sie, bis NoTrack den Internetfilter von Lightspeed Systems umgeht, der zuvor die gewünschte Website blockiert hat.

ProxZero

Schritt 1

Gehen Sie zur ProxZero-Webseite. (Siehe Ressourcen.) ProxZero bietet kostenlosen Service, Sicherheit und Anonymität und ermöglicht gleichzeitig den Zugriff auf Websites, die von Software wie Lightspeed Systems blockiert und gefiltert werden.

Schritt 2

Geben Sie die URL-Adresse der blockierten Website in das Feld in der Mitte des Bildschirms ein, in dem "Geben Sie die URL-Adresse ein" steht.

Schritt 3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Surfen" neben dem Textfeld. ProxZero leitet Sie zur gewünschten Website weiter, die zuvor von der Lightspeed Systems-Software gefiltert wurde.