Das Brennen von DVDs in Windows 7 war dank der Integration von Windows DVD Maker durch das Betriebssystem eine relativ einfache Angelegenheit. DVD Maker ist jedoch nicht in Windows 8 oder Windows 8.1 enthalten. Dies bedeutet, dass Windows 8-Benutzer einen anderen Weg finden müssen, um Inhalte auf DVD zu brennen. Windows Movie Maker unterstützt das Brennen von DVD-Inhalten nicht mehr. Stattdessen müssen Windows 8-Benutzer Videoinhalte exportieren und dann mit Windows Media Player auf eine Disc brennen.

CD-DVD-Computertechnologie

Schritt 1

Öffnen Sie das Projekt, das Sie in Windows Movie Maker auf DVD brennen möchten, indem Sie auf "Datei" klicken, "Projekt öffnen" auswählen und dann im Dialogfeld "Projekt öffnen" zu Ihren Dateien und Ordnern navigieren. Gespeicherte Projekte behalten alle Ihre Bearbeitungen, Tonanpassungen, Übergangseffekte und Clip-Trims bei.

Schritt 2

Klicken Sie auf "Datei" und wählen Sie "Film speichern", um die von Windows Movie Maker unterstützten Speicherformate anzuzeigen. Wählen Sie "Für hochauflösende Anzeige", wählen Sie einen Speicherort und benennen Sie die Datei. Klicken Sie auf "Speichern", um das Projekt in das Videoformat zu exportieren. Klicken Sie nach Abschluss des Speichervorgangs auf die Schaltfläche "Ordner anzeigen", um die exportierte Datei anzuzeigen.

Schritt 3

Öffnen Sie den Windows Media Player und klicken Sie auf die Registerkarte "Brennen". Klicken Sie auf Ihre Filmdatei und ziehen Sie sie vom Speicherort in die Brennliste. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Brennoptionen und ändern Sie das Brennprofil von "Audio-CD" in "Daten-CD oder -DVD". Sie können mehrere Projekte auf dieselbe DVD brennen, und Windows Media Player teilt den Inhalt bei Bedarf automatisch auf mehrere Discs auf.

Schritt 4

Legen Sie eine leere DVD in Ihr DVD-Laufwerk ein. Klicken Sie im Windows Media Player auf die Schaltfläche "Brennen starten", um das Brennen zu starten. Sobald der Brennvorgang abgeschlossen ist, kann Ihre DVD auf einem anderen Computer verwendet werden. Daten-DVDs eignen sich hervorragend als Backup für Fotos, Filmprojekte, Musikbibliotheken und andere wichtige Dateien.