DVDs sind ein nützliches Mittel zur Speicherung, insbesondere bei DVD-Videodateien. Wenn eine DVD mit den richtigen Arten von Videodateien richtig strukturiert ist, kann sie in einem Standard-DVD-Player abgespielt werden. Wenn diese Struktur eingehalten wird, können Sie Ihre eigenen abspielbaren DVDs erstellen. DVDs, die normalerweise vom Durchschnittsverbraucher erstellt werden, sind Single-Layer-Discs mit einer Kapazität von 4,7 GB. Dies ist nicht genügend Speicherplatz zum Kopieren einer Dual-Layer-DVD. Glücklicherweise ist es möglich, eine Dual-Layer-DVD so zu komprimieren, dass sie auf eine Single-Layer-DVD passt.

...

Komprimieren einer Dual-Layer-DVD zu einer Single-Layer-DVD-Datei mithilfe von DVD Shrink

Schritt 1

Navigieren Sie zur DVD Shrink-Download-Site (siehe Ressourcen).

Schritt 2

Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen und wählen Sie dann einen Speicherort auf Ihrer Festplatte für Ihre heruntergeladene Installationsdatei aus.

Schritt 3

Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen des Installationsassistenten auf dem Bildschirm, bis DVD Shrink auf Ihrem Computer installiert wurde.

Schritt 4

Legen Sie die Dual-Layer-DVD in Ihr Laufwerk ein und starten Sie DVD Shrink.

Schritt 5

Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche "Disc öffnen" und warten Sie, bis DVD Shrink die Disc gelesen und die Komprimierungsstufen festgelegt hat.

Schritt 6

Entfernen Sie unerwünschte Funktionen wie zusätzliche fremdsprachige Audiospuren oder Bonusfunktionen, um die Qualität der zu erstellenden Videodatei zu verbessern.

Schritt 7

Klicken Sie auf "Backup!" Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Ordner, um einen Speicherort für Ihr Ausgabevideo auszuwählen. Beachten Sie, dass Sie mindestens 4,7 GB Speicherplatz auf Ihrer Festplatte benötigen, um diese Datei aufzunehmen.

Schritt 8

Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK" und warten Sie, bis die Komprimierung abgeschlossen ist.

Komprimieren einer Dual-Layer-DVD mit DVDFab zu einer Single-Layer-DVD-Datei

Schritt 1

Navigieren Sie zur DVDFab-Download-Site, klicken Sie auf die Download-Schaltfläche und wählen Sie dann einen Speicherort auf Ihrer Festplatte für die heruntergeladene Datei aus (siehe Ressourcen).

Schritt 2

Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, bis die Installation abgeschlossen ist.

Schritt 3

Legen Sie Ihre Dual-Layer-DVD in das Laufwerk ein und starten Sie DVDFab.

Schritt 4

Wählen Sie den Bereich Ihrer Dual-Layer-DVD aus, klicken Sie auf die Schaltfläche "OK" und dann auf die Ordnerschaltfläche neben "Ziel", um einen Speicherort für Ihre Ausgabedatei auszuwählen.

Schritt 5

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü am unteren Bildschirmrand und wählen Sie die Option "DVD9-> DVD5". Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Start", um die Dateikomprimierung zu starten.

Komprimieren einer Dual-Layer-DVD mit Roxio Toast zu einer Single-Layer-DVD

Schritt 1

Navigieren Sie zur Download-Site von Roxio Toast, klicken Sie auf die Schaltfläche zum Herunterladen und wählen Sie dann einen Speicherort auf Ihrer Festplatte für die heruntergeladene Datei aus (siehe Ressourcen).

Schritt 2

Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen des Installationsassistenten, bis die Installation abgeschlossen ist.

Schritt 3

Legen Sie Ihre Dual-Layer-DVD in das Laufwerk ein und starten Sie Roxio Toast.

Schritt 4

Klicken Sie in der linken Spalte des Fensters auf "Kopieren" und dann auf "Disc-Kopie".

Schritt 5

Wählen Sie die Option "An DVD-Videokomprimierung anpassen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Aufzeichnen". Wenn Sie dazu aufgefordert werden, legen Sie Ihre leere Single-Layer-DVD in den DVD-Brenner ein.

Erstellen der Single-Layer-DVD aus den DVDFab- oder DVD-Shrink-Ausgabedateien

Schritt 1

Legen Sie die leere DVD in den DVD-Brenner ein.

Schritt 2

Starten Sie Ihre DVD-Brennsoftware.

Schritt 3

Wählen Sie die Option "Datenträger erstellen".

Schritt 4

Klicken Sie auf die Ordnerschaltfläche und wählen Sie die Ordner "AUDIO_TS" und "VIDEO_TS" aus, die aus der vorherigen Dateikomprimierung erstellt wurden.

Schritt 5

Wählen Sie die Option "Brennen" oder "Disc erstellen" und warten Sie, bis Ihre Disc fertig ist.