Unternehmen, die Haushaltsfernsehgeräte für die Kabelbereitschaft herstellen, sind auf dem Vormarsch, aber das hilft Menschen nicht, die noch nicht in ein neueres Gerät investiert haben. Stattdessen verlassen sich viele Menschen auf Set-Top-Boxen, um die Vorteile einer qualitativ hochwertigeren Kabelfernsehprogrammierung zu nutzen. Einige Haushalte - insbesondere Wohnungsbewohner - vermieten diese Konverter, weil sie möglicherweise nicht in der Lage sind, in eine Kabelbox zu investieren, die sie in einem neuen Wohnsitz nicht verwenden können. Wenn dies auch Ihre Argumentation ist, Sie aber dennoch Ihre eigene Ausrüstung haben möchten, können Sie einen Windows-basierten PC verwenden, um eine Kabelbox zu bauen.

...

Schritt 1

Besorgen Sie sich einen externen TV-Tuner, der an USB-Anschlüsse von PCs angeschlossen wird. USB-Anschlüsse sind auf Desktop- und Laptop-Computern leicht verfügbar. Die Glasfaserkabel, die sich von der Wand in Ihrem Haus erstrecken, werden auf die Koaxialkabelverbindung auf der TV-Tunerkarte Ihres Computers geschraubt. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers des TV-Tuners zum Installieren der Hardware und der Treiber, bis Sie das Kabel endlich an den Tuner anschließen. Damit ist die Phase des Gerätebaus Ihrer Kabelbox abgeschlossen.

Schritt 2

Klicken Sie in der Taskleiste unten auf dem Windows-Desktop auf "Start". Geben Sie "Windows Media Center" in das Suchfeld unten im Menü "Start" ein. Drücken Sie "Enter", um WMC auf dem Startbildschirm zu öffnen.

Schritt 3

Drücken Sie den Abwärtspfeil auf der Tastatur, um "Aufgaben" auf dem Startbildschirm zu markieren. Klicken Sie auf "Einstellungen". Wählen Sie "TV". Wählen Sie "TV-Signal einrichten". Klicken Sie auf "Ja", wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Schritt 4

Klicken Sie auf "Weiter", nachdem Sie auf den folgenden Seiten in WMC eine Auswahl getroffen haben. Diese Seiten unterscheiden sich je nach der TV-Tunerkarte, für die Sie sich entschieden haben. Die Fragen und Einstellungen umfassen Folgendes: Region, Postleitzahl, Nutzungsbedingungen und Endbenutzer-Lizenzvereinbarung. Achten Sie auch auf die Einrichtung der Seite "TV-Programmhandbuch", da dies die Funktion in Kabelboxen nachahmt, in der aufgeführt ist, was in Zukunft auf Sie zukommt.

Schritt 5

Klicken Sie im Bildschirm "TV-Signalerkennungsergebnis" auf "Ja, TV mit diesen Ergebnissen konfigurieren", wenn Ihr TV-Tuner auf der Seite aufgeführt ist. Weiter klicken."

Schritt 6

Scrollen Sie durch die Liste der Signalanbieter auf dem Bildschirm "TV-Signalanbieter". Klicken Sie auf den Anbieter, der Ihrem Service und Standort am besten entspricht. Weiter klicken." Wählen Sie "Fertig stellen", um die Programmierphase für die Kabelbox abzuschließen.

Schritt 7

Klicken Sie in WMC auf die Schaltfläche "Zurück", um zum Startbildschirm zurückzukehren. Wählen Sie "Live TV", um Ihre Kabelbox zu verwenden.