Facebook gibt Ihnen die volle Kontrolle darüber, wie viele Profilinformationen Sie mit anderen teilen. Stellen Sie von Bildern und Statusaktualisierungen bis hin zu Kontaktinformationen die Privatsphäre jedes Elements individuell in Ihrem Datenschutz-Einstellungsmenü ein. Da Sie nicht steuern können, was andere teilen, müssen Sie sie vollständig blockieren, wenn Sie das Profil einer anderen Person nicht sehen möchten. Wenn Sie eine Person blockieren, wird ihr Profil für Sie unsichtbar und sie wird nicht mehr in Suchergebnissen oder auf den Seiten anderer Benutzer angezeigt. Ebenso kann er Ihr Profil nicht besuchen oder Sie kontaktieren.

...

Schritt 1

Zeigen Sie mit Ihrem Browser auf das Profil der Person, die Sie blockieren möchten.

Schritt 2

Scrollen Sie zum Ende der Freundesliste, die vertikal auf der linken Seite verläuft.

Schritt 3

Klicken Sie auf den Link "Diese Person melden / blockieren".

Schritt 4

Klicken Sie auf den Kreis links neben "Blockieren [Benutzername]" und dann auf "Weiter" am unteren Bildschirmrand, wenn die Person derzeit Ihr Freund ist. Wenn die Person nicht Ihr Freund ist, erklären Sie, warum Sie sie blockieren, indem Sie eine der aufgeführten Optionen auswählen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Blockieren [Benutzername]" und wählen Sie "Weiter". Facebook zeigt eine Popup-Nachricht an, die bestätigt, dass Sie und der Benutzer voneinander blockiert sind.