Facebook bietet Ihnen die erforderlichen Datenschutzbestimmungen, um die Freigabe in Ihrem Profil anzupassen. Sie können einschränken, wie Personen Sie in Fotos und Videos markieren, festlegen, wie Personen Ihre Beiträge kommentieren oder teilen, und die Möglichkeit einschränken, Inhalte zu teilen oder Beiträge auf Ihrer Facebook-Pinnwand zu verfassen. Darüber hinaus können Sie verhindern, dass Personen Ihren Standort über Facebook Places preisgeben. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie nicht möchten, dass alle Ihre Freunde wissen, wo Sie sich befinden. Mit der Funktion "Facebook-Orte" können Sie oder Ihre Freunde an verschiedenen Orten einchecken und mit dem Komfort eines Mobiltelefons teilen, wo Sie sich gerade befinden.

Junger Mann im Café, das auf Laptop tippt

Schritt 1

Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an, gehen Sie zum Menü "Konto" und wählen Sie "Datenschutzeinstellungen".

Schritt 2

Gehen Sie zum Abschnitt "Auf Facebook teilen" und klicken Sie unten auf den Link "Einstellungen anpassen".

Schritt 3

Gehen Sie zum Abschnitt "Dinge, die andere teilen" und bearbeiten Sie die Einstellungen, die Sie ändern möchten.

Schritt 4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen bearbeiten" für "Fotos und Videos, in denen Sie getaggt sind", wenn Sie einschränken möchten, wer die Fotos und Videos sehen darf, in denen Sie sich befinden.

Schritt 5

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für "Freunde können auf meiner Pinnwand posten", um die Auswahl des Elements aufzuheben. Wenn Sie dies tun, können Ihre Freunde keine Artikel auf Ihrer Facebook-Pinnwand veröffentlichen oder teilen.

Schritt 6

Klicken Sie auf "Einstellungen bearbeiten" für die Option "Freunde können mich an Orten einchecken". Wählen Sie im nächsten Bildschirm die Schaltfläche "Aktiviert" und schalten Sie sie auf "Deaktiviert". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Okay", wenn Sie fertig sind. Jetzt können Ihre Freunde Ihren Standort nicht mehr teilen.