Mit Facebook können Sie Ihr Konto vorübergehend deaktivieren, sodass Freunde oder andere Benutzer Ihr Profil nicht sehen oder Ihre Bilder und Kommentare anzeigen können, bis Sie das Konto wieder aktivieren. Wenn Sie bestimmten Benutzern auf Facebook deaktiviert erscheinen möchten, ohne das Konto tatsächlich zu deaktivieren, können Sie diese Benutzer stattdessen einfach blockieren. Wenn diese Benutzer versuchen, Ihr Profil zu besuchen, erhalten sie einen Fehler, der mit dem Fehler identisch ist, den sie erhalten würden, wenn sie versuchen, ein deaktiviertes Profil zu besuchen. Außerdem können diese Benutzer Ihr Profil bei der Suche in Facebook nicht finden.

Schritt 1

Öffnen Sie Ihren Webbrowser und besuchen Sie die Facebook.com-Homepage. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen in die entsprechenden Felder ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Schritt 2

Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf "Konto". Ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Klicken Sie auf "Datenschutzeinstellungen".

Schritt 3

Suchen Sie unten auf der Seite "Blocklisten" und klicken Sie auf den Link "Listen bearbeiten".

Schritt 4

Geben Sie den vollständigen Namen der Person, für die Sie deaktiviert erscheinen möchten, in das Feld "Name" im Abschnitt "Benutzer blockieren" ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Benutzer blockieren". Ein Fenster mit Personen, die Ihren Suchkriterien entsprechen, wird angezeigt.

Schritt 5

Klicken Sie neben der Person, für die Sie deaktiviert erscheinen möchten, auf "Blockieren". Der Name der Person wird unten im Abschnitt "Blockierte Benutzer" angezeigt. Sobald Sie einen Facebook-Benutzer blockieren, werden Sie für diese Person deaktiviert.