Mithilfe der Optionen "Änderungen verfolgen" und "Kombinieren" in Microsoft Word 2007 kann ein Autor eines Microsoft Word-Dokuments es gleichzeitig an mehrere Personen senden, um Vorschläge oder Änderungen vorzunehmen. Nachdem die anderen Personen ihre Vorschläge gemacht und das überarbeitete Dokument zurückgesendet haben, kann der Autor alle Änderungen bequem in einem Dokument zusammenführen. Der Autor kann auch sehen, welcher Editor bestimmte Kommentare oder Änderungen vorgenommen hat, da die Änderungen jeder Person in einer anderen Farbe im Dokument angezeigt werden.

...

Änderungen verfolgen

Schritt 1

Klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf die Registerkarte "Überprüfen".

Schritt 2

Klicken Sie auf "Final Showing Markup", damit das Dokument Ihre Änderungen anzeigt.

Schritt 3

Klicken Sie im Abschnitt "Verfolgung" auf "Änderungen verfolgen".

Schritt 4

Nehmen Sie Änderungen, einschließlich Löschungen und Einfügungen, im Dokument vor.

Schritt 5

Klicken Sie im Abschnitt "Verfolgung" auf "Sprechblasen" und wählen Sie "Revisionen in Sprechblasen anzeigen", wenn Änderungen in Sprechblasen auf der rechten Seite des Textes angezeigt werden sollen. Alternativ können Sie unter "Sprechblasen" die Option "Alle Revisionen inline anzeigen" auswählen, wenn Änderungen im regulären Text angezeigt werden sollen.

Dokumente kombinieren

Schritt 1

Klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf die Registerkarte "Überprüfen".

Schritt 2

Klicken Sie auf "Vergleichen" und dann auf "Kombinieren".

Schritt 3

Klicken Sie unter "Originaldokument" auf das Symbol "Ordner" und suchen Sie Ihr Originaldokument.

Schritt 4

Klicken Sie unter "Überarbeitetes Dokument" auf das Symbol "Ordner" und suchen Sie das überarbeitete Dokument, das von einem Editor gesendet wurde.

Schritt 5

Wählen Sie im Abschnitt "Änderungen anzeigen in" die Option "Neues Dokument".

Schritt 6

OK klicken."

Schritt 7

Akzeptieren oder lehnen Sie die Änderungen des Editors ab und speichern Sie das Dokument unter einem neuen Namen.

Schritt 8

Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 7, um Änderungen im Dokument eines anderen Editors in das überarbeitete Dokument zu kombinieren.