Obwohl Adobe Illustrator kein Airbrush-Werkzeug hat, können Sie mit den Unschärfefiltern des Programms simulierte Airbrush-Effekte auf Linien anwenden, die mit dem "Paintbrush" und anderen Zeichenwerkzeugen erstellt wurden. Filter sind kleine Computerprogramme, die in Illustrator ausgeführt werden, um reale Bilder realistisch zu simulieren, einschließlich Bilder, die Objekte mit weichen oder unbestimmten Konturen darstellen. Filter verlängern die Zeit, die zum Anzeigen von Illustrator-Objekten benötigt wird. Ein Vorteil der Filter des Programms gegenüber den Filtern in Malprogrammen wie denen in Photoshop besteht jedoch darin, dass Sie Filter entfernen können, um das Originalbild wiederherzustellen.

Schritt 1

Klicken Sie auf den Befehl "Neu" im Menü "Datei" und dann auf "OK", um die Standardparameter für eine neue Zeichenfläche zu übernehmen.

Schritt 2

Klicken Sie auf das Symbol der Werkzeugpalette in Form eines Pinsels, um das Werkzeug "Pinsel" auszuführen, und ziehen Sie dann auf die Leinwand, um eine beliebige Linie oder Form zu zeichnen.

Schritt 3

Klicken Sie auf das Symbol der Werkzeugpalette in Form eines schwarzen Pfeils, um das Werkzeug "Auswahl" auszuführen, und klicken Sie dann auf die Zeichnung, die Sie zur Auswahl erstellt haben.

Schritt 4

Klicken Sie auf das zweite Dropdown-Steuerelement ganz links über der Leinwand, um die Galerie für die Strichfarbe zu öffnen. Dies ist die Farbe, die die mit "Pinsel" erstellten Linien annehmen. Klicken Sie auf eine beliebige Farbe in der Galerie. Die von Ihnen ausgewählte Zeichnung ändert die von Ihnen gewählte Farbe.

Schritt 5

Klicken Sie auf das Menü "Filter" und dann auf das Untermenü "Weichzeichnen", das mehrere Befehle zum Weichzeichnen der Kanten von Formen enthält, die Sie in Illustrator zeichnen. Klicken Sie auf den Befehl "Gauß", um ein Dialogfeld zum Konfigurieren der Parameter der Gaußschen Unschärfe anzuzeigen.

Schritt 6

Klicken Sie wiederholt auf die Schaltfläche "-" des Dialogfelds "Gauß", um das Vorschaufenster zu verkleinern. Hören Sie auf zu klicken, wenn Sie einen Teil der Zeichnung im Fenster anzeigen können. Klicken Sie in das Vorschaufenster und ziehen Sie, um die Zeichnung im Fenster zu zentrieren. Mit diesem Schritt können Sie den Effekt der Änderung der Parameter der "Gaußschen Unschärfe" klar erkennen. Im Gegensatz zu Photoshop und anderen Grafikprogrammen verwendet Illustrator nicht die Hauptleinwand des Programms, um eine Vorschau der von Ihnen angewendeten Filter oder Effekte anzuzeigen.

Schritt 7

Klicken Sie auf den Pfeil in der Mitte des Schiebereglers "Radius". Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um die Unschärfe zu erhöhen, wenn das Bild Ihrer Zeichnung im Vorschaufenster noch nicht die für Airbrush-Malerei charakteristischen weichen Kanten aufweist. Ziehen Sie den Schieberegler nach links, wenn im Vorschaufenster zu weiche Kanten angezeigt werden.

Schritt 8

Klicken Sie auf "OK", um den Filter "Gaußsche Unschärfe" abzuschließen und die Airbrush-Simulation abzuschließen.