So stellen Sie den Laser in Ihrem DVD-Player ein. Wenn Ihr DVD-Player Sie häufig verrauscht oder schlecht verfolgt, verliert Ihr Laser möglicherweise an Stärke und muss angepasst werden. Wenn Sie andere Alternativen ausprobiert haben und glauben, dass Sie beim Einstellen Ihres Lasers nichts zu verlieren haben, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Schritt 1

Stellen Sie sicher, dass Ihr Objektiv vollständig sauber ist. Manchmal liegt das Problem in einer verschmutzten Linse und nicht in der Stärke des Lasers. Sie müssen zuerst einfache Möglichkeiten eliminieren.

Schritt 2

Überprüfen Sie in der Bedienungsanleitung, ob Anweisungen zum Einstellen des Lasers in Ihrem DVD-Player enthalten sind. Befolgen Sie die spezifischen Anweisungen Ihres Herstellers.

Schritt 3

Leihen oder kaufen Sie ein Oszilloskop. Obwohl es nicht erforderlich ist, eine zu haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie die visuelle Ausgabe zu hoch drehen, ohne sie zu bemerken und Ihren Laser zu zerstören, wenn Sie sie nicht verfolgen können.

Schritt 4

Setzen Sie die Sonde auf den HF-Testpunkt. Beachten Sie beim Abspielen der Disc das Augenmuster. Markieren Sie die genaue Amplitude der Peaks. Achten Sie auf die Wiedergabequalität, damit Sie sie vergleichen können.

Schritt 5

Schalten Sie den DVD-Player aus. Stellen Sie sicher, dass Sie die genaue Position der Laserleistungseinstellung notiert haben, damit Sie darauf zurückgreifen können.

Schritt 6

Drehen Sie den Regler ein wenig im Uhrzeigersinn. Diese Steuerung ist sehr empfindlich und Sie können den Laser leicht übereinstellen und zerstören.

Schritt 7

Schalten Sie den DVD-Player wieder ein. Beachten Sie das Augenmuster nach der Änderung. Sie sollten die Amplitudenänderung sehen. Wenn es sich in die falsche Richtung geändert hat, müssen Sie den Regler in die entgegengesetzte Richtung einstellen.

Schritt 8

Beachten Sie, wenn sich die Wiedergabequalität geändert hat. Wenn nicht, dann ist Ihr Laser wahrscheinlich nicht das fehlerhafte Teil. Wenn sich auch das Augenmuster nicht geändert hat, könnte dies signalisieren, dass es an seiner Grenze und am Ende seiner Lebensdauer ist.