Microsoft Word, ein Textverarbeitungsprogramm, bietet Ihnen die Freiheit, ein Dokument mit Formatierungs-, Einfüge- und Bearbeitungsoptionen anzupassen. Sie können auch Vorlagen erstellen und bearbeiten. Hierbei handelt es sich um Dokumente mit integriertem Platzhaltertext und Grafiken, die Ihnen einen schnellen Start in Ihr Projekt ermöglichen. Sie können diese Vorlagen genauso bearbeiten wie jedes normale Dokument. Wenn Sie weitere Seiten hinzufügen möchten, verwenden Sie dazu das Seitenumbruch-Tool des Programms.

Schritt 1

Öffnen Sie die Vorlage.

Schritt 2

Platzieren Sie den Cursor dort, wo Sie zusätzliche Seiten hinzufügen möchten.

Schritt 3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Einfügen".

Schritt 4

Wählen Sie die Schaltfläche "Seiten" in der Multifunktionsleiste. Eine Dropdown-Liste wird angezeigt.

Schritt 5

Wählen Sie "Seitenumbruch". Eine neue Seite wird angezeigt. Wiederholen Sie den Vorgang, um der Vorlage weitere Seiten hinzuzufügen.