CorelDRAW X7 unterstützt mehrere Sprachen. Auf diese Sprachen kann jedoch nur zugegriffen werden, wenn sie während der Ersteinrichtung mit der Anwendung installiert wurden. Das Wechseln der Sprache in CorelDRAW ist so einfach wie das Anpassen einiger Menüoptionen. Wenn die Sprache jedoch noch nicht installiert wurde, müssen Sie die Ersteinrichtung der Anwendung erneut durchlaufen, bevor die verschiedenen Sprachoptionen angezeigt werden. Sie können CorelDRAW X7 jederzeit nach der Installation der Anwendung Sprachen hinzufügen.

Glücklicher Designer, der an seinem Laptop arbeitet

Auswahl zwischen installierten Sprachen

Schritt 1

Öffnen Sie CorelDRAW und klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Extras". Wählen Sie "Optionen", um die verschiedenen Benutzereinstellungen von CorelDRAW anzuzeigen.

Schritt 2

Klicken Sie auf die Kategorie "Global", um verfügbare Sprachelemente anzuzeigen. Alle installierten Sprachen werden im Feld "Sprache für die Benutzeroberfläche auswählen" angezeigt. Wenn Sie keine weiteren Sprachen installiert haben, wird nur die Sprache angezeigt, in der Sie die Anwendung installiert haben.

Schritt 3

Wählen Sie aus den verfügbaren installierten Sprachen die Sprache aus, die Sie verwenden möchten. Starten Sie CorelDRAW neu, um Ihre Änderungen zu übernehmen. Die Benutzeroberfläche und die Hilfetools der Anwendung folgen den Spracheinstellungen, die Sie nach Abschluss des Ladevorgangs des Programms festgelegt haben.

Hinzufügen einer Sprache

Schritt 1

Schließen Sie alle laufenden Anwendungen auf Ihrem Computer, einschließlich CorelDRAW. Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung, indem Sie in die untere rechte Ecke des Bildschirms wischen, auf den Charm "Einstellungen" klicken und "Systemsteuerung" auswählen.

Schritt 2

Klicken Sie im Abschnitt "Programme" der Systemsteuerung auf "Programm deinstallieren". Scrollen Sie durch die Liste der installierten Programme, bis Sie CorelDRAW Graphics Suite X7 finden. Doppelklicken Sie auf die Anwendungsliste, um den Installationsassistenten zu starten, und wählen Sie dann die Option "Ändern". Klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.

Schritt 3

Suchen Sie den Abschnitt Schreibwerkzeuge auf der Seite Programmfunktionen des Installationsassistenten. Öffnen Sie die Liste und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jeder Sprache, die Sie zu CorelDRAW hinzufügen möchten. Befolgen Sie die Anweisungen des Installationsprogramms, um den Änderungsprozess abzuschließen. Installierte Sprachen sind jetzt im Abschnitt "Global" des Menüs "CorelDRAW-Optionen" verfügbar.