In PowerPoint 2013 wird Ihr Name beim Erstellen und Speichern einer Präsentation automatisch in das Feld "Autor" eingefügt, das in den Metadaten der Datei angezeigt wird. Sie können den Namen des Autors ändern oder zusätzliche Namen hinzufügen, wenn Sie die Präsentation als neue Datei speichern. Natürlich ist der Name des Autors nicht die einzige Möglichkeit, Ihren Namen beim Speichern einer Datei zu verwenden. Wenn Sie alle Spuren Ihres Namens entfernen möchten, müssen Sie auch das Fenster Dateieigenschaften des Dokuments aufrufen.

......

Öffnen Sie die Präsentation, die Sie in PowerPoint ändern möchten. Klicken Sie auf das Menü "Datei" und wählen Sie "Speichern unter". Geben Sie der Datei einen neuen Namen, wenn Sie das Original nicht überschreiben möchten. Beachten Sie, dass der Name des letzten Autors unter dem Menü Dateityp aufgeführt ist.

...

Doppelklicken Sie auf den Namen des Autors, drücken Sie die Taste "Löschen" und geben Sie an seiner Stelle einen beliebigen Namen ein. Wenn Sie mehr als einen Autor hinzufügen möchten, fügen Sie nach jedem Namen ein Semikolon hinzu. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".

...

Starten Sie den Datei-Explorer und suchen Sie die PowerPoint-Datei. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, wählen Sie "Eigenschaften" und klicken Sie dann auf die Registerkarte "Details". Stellen Sie sicher, dass der Name, den Sie beim Speichern der Datei eingegeben haben, in der Zeile "Autoren" angezeigt wird. Unabhängig davon, welchen Namen Sie für den Autor verwendet haben, wird Ihr eigener Name in der Zeile "Zuletzt gespeichert von" angezeigt. Wenn Sie Ihren Namen entfernen möchten, klicken Sie unten im Fenster auf den Link "Eigenschaften und persönliche Informationen entfernen".

...

Klicken Sie auf die Option "Folgende Eigenschaften aus dieser Datei entfernen" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zuletzt gespeichert von. Sie können auch die Versionsnummer oder ein anderes Feld im Fenster entfernen, indem Sie auf diese Kontrollkästchen klicken. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen "Autoren" deaktiviert ist, damit Sie es nicht versehentlich löschen. OK klicken."

...

Klicken Sie auf "OK", um das Eigenschaftenfenster zu schließen. Bevor Sie das Fenster schließen, sehen Sie, dass Ihr Name als die Person entfernt wurde, die die Datei zuletzt gespeichert hat. Der Name des Autors ist jedoch weiterhin sichtbar.