FortiGuard Web Filtering ist ein Dienst, der den Zugriff auf bestimmte Websites in einem Netzwerk einschränkt, unabhängig davon, ob diese Inhalte, Malware oder andere Probleme aufweisen. Sie können FortiGuard bitten, eine Site neu zu klassifizieren, wenn Sie der Meinung sind, dass sie irrtümlich blockiert wurde. Wenn Sie auf eine von FortiGuard blockierte Site zugreifen müssen, können Sie im Allgemeinen auch die IT-Abteilung fragen, wo immer Sie sich befinden, oder über ein externes Netzwerk darauf zugreifen. Die Verwendung eines FortiGuard-Hacks oder die Entwicklung eines FortiGuard-Bypasses funktioniert möglicherweise, kann jedoch riskant sein.

Software-Ingenieure, die im Unternehmen an Projekt und Programmierung arbeiten

FortiGuard Web Filtering

FortiGuard Web Filtering ist eine Software zur Einschränkung der Website-Zugänglichkeit in einem bestimmten Netzwerk. Es wird von Arbeitgebern, Schulen, Bibliotheken und anderen Organisationen verwendet, um zu verhindern, dass Personen versehentlich Malware herunterladen oder auf unerwünschte Inhalte wie Pornografie oder anderes explizites Material zugreifen.

Möglicherweise begegnen Sie der Software an Ihrer Schule, am Arbeitsplatz oder an anderen Orten, an denen Sie das Internet nutzen.

FortiGuard Web Filtering umgehen

Der Dienst blockiert bestimmte Websites aus verschiedenen Gründen, sodass Sie manchmal feststellen können, dass eine Website, auf die Sie aus beruflichen oder persönlichen Gründen zugreifen möchten, gemäß den FortiGuard-Regeln nicht zulässig ist.

Eine einfache Möglichkeit, FortiGuard Web Filtering zu umgehen, besteht darin, ein anderes Netzwerk ohne installiertes FortiGuard zu verwenden, um auf das Internet zuzugreifen. Dies ist möglicherweise die beste Lösung, wenn Sie FortiGuard nutzen möchten, um aus persönlichen Gründen bei der Arbeit oder in der Schule auf eine Website zuzugreifen. Verwenden Sie einen anderen Computer bei Ihnen zu Hause oder in einem Café oder einer Bibliothek oder verwenden Sie Ihr Smartphone, um auf die Website zuzugreifen.

Wenn Sie aus beruflichen Gründen auf die Site zugreifen müssen oder aus einem anderen Grund im Netzwerk mit installiertem FortiGuard darauf zugreifen müssen, können Sie mit den Netzwerkbetreibern darüber sprechen, wie Sie auf die Site zugreifen können. Dies kann die Verwendung eines Computers mit speziellen Netzwerkregeln, die Verwendung eines virtuellen privaten Netzwerks oder die Suche nach einer anderen Lösung umfassen.

Umgang mit falsch klassifizierten Sites

Wenn Sie der Meinung sind, dass FortiGuard eine Site auf eine bestimmte Art und Weise fehlerhaft klassifiziert hat, können Sie das Unternehmen bitten, die Site neu zu klassifizieren. Sie können dies mithilfe eines Formulars auf der Website tun, in dem eine für die Website geeignetere Kategorie als die aktuelle FortiGuard-Kategorie und etwaige Kommentare angegeben sind.

Das FortiGuard-Formular fragt nach dem Unternehmen, in dem Sie über FortiGuard auf das Internet zugreifen. Sie können dies daher mit Ihrem Arbeitgeber besprechen, wenn Sie dies bei der Arbeit tun.

Einen FortiGuard Hack finden

Es ist manchmal möglich, Wege zu finden, um Webfilter-Software auf einem Computer zu hacken oder auf andere Weise zu umgehen.

Wenn Sie versucht sind, Wege zu finden, um FortiGuard auf diese Weise zu umgehen, sollten Sie wahrscheinlich die möglichen beruflichen und rechtlichen Konsequenzen in Betracht ziehen. Ihr Arbeitgeber oder jeder andere, der FortiGuard installiert hat, ist möglicherweise besorgt über Sicherheitsprobleme, die mit der Umgehung des Tools verbunden sind, und ist möglicherweise nicht freundlich zu jemandem, der inoffizielle Problemumgehungen findet.