Das Paint-Programm von Microsoft verfügt nicht über eine Unschärfeeinstellung. Sie können jedoch ein Bild unscharf erscheinen lassen, indem Sie es verkleinern und dann erneut vergrößern, um Pixel hinzuzufügen. Obwohl dies das Bild auf einfache Weise verwischt, sieht das Endergebnis möglicherweise nicht gut aus. Wenn Sie Zugriff auf eines der Office-Programme von Microsoft wie Word oder PowerPoint haben, können Sie ein spezielles Weichzeichnungstool verwenden, um einen subtileren und gemischteren Effekt zu erzielen.

...

Verwischen Sie ein Bild in Farbe

...

Öffnen Sie das Bild in Paint und wählen Sie Speichern unter, um es als Kopie zu speichern, wenn Sie das Originalbild beibehalten möchten. Alternativ können Sie das Bild in das Malfenster einfügen und die Datei speichern.

...

Wählen Sie Größe ändern und aktivieren Sie die Schaltfläche Pixel. Notieren Sie sich die Pixelzahlen in den Feldern Horizontal und Vertikal - diese benötigen Sie später. Wählen Sie Prozentsatz und ändern Sie die Zahlen in den Feldern Horizontal und Vertikal.

Abhängig von der Größe des Bildes müssen Sie hier möglicherweise experimentieren. Wenn Sie die Zahlen auf 5 setzen, sind die meisten Bilder sehr pixelig. Kleinere Bilder mit Pixelmessungen in Hunderten funktionieren möglicherweise am besten, wenn Sie 20 in beide Prozentfelder eingeben. Bilder mit Tausenden von Pixeln sind möglicherweise besser mit einer kleineren Zahl, z. B. 10. Wählen Sie OK, um die Größe des Bildes zu verringern.

...

Wählen Sie erneut Größe ändern und dann Pixel. Geben Sie Ihre ursprünglichen Pixelzahlen wieder in die Felder ein. Wenn sich die Zahlen bei der Eingabe ständig ändern, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Seitenverhältnis beibehalten und wählen Sie dann OK. Das Bild wird auf seine ursprüngliche Größe zurückgesetzt, ist aber jetzt unscharf.

Verwischen Sie ein Bild in Microsoft Office-Programmen

...

Kopieren Sie das Bild, fügen Sie es in Ihr Dokument ein und wählen Sie es aus. Gehen Sie auf der Registerkarte Bildwerkzeuge zu Format.

...

Wählen Sie Künstlerische Effekte und gehen Sie zur Option Unschärfe. Wenn Sie mit der Maus darüber fahren, zeigt Ihr Bild eine Vorschau des Unschärfeeffekts an. Wenn Sie mit dem Grad der Unschärfe zufrieden sind, wählen Sie die Option zum Übernehmen der Änderung. Um die Unschärfe zu verringern oder zu erhöhen, wählen Sie Optionen für künstlerische Effekte, um den Effekt anzupassen.

...

Wählen Sie im Dropdown-Menü Künstlerische Effekte die Option Weichzeichnen. Verwenden Sie den Schieberegler oder die Auf-Ab-Pfeile neben der Zahl, bis Sie den gewünschten Effekt erzielen. Wählen Sie oben im Menü Bild formatieren die Option X aus, um die Unschärfe anzuwenden.