Der Gedanke an das jetzt Retro-Tastatur-Handy von Nokia - liebevoll "The Brick" genannt - mag Ihren Nostalgieknochen kitzeln, aber der legendäre Telefonhersteller ist immer noch im Spiel. Während sich die Handys von Nokia vom nahezu unzerstörbaren Baustein zu schlanken Smart-Geräten entwickelt haben, haben sich an Spam-Anrufern und anhänglichen Exes nicht allzu viel geändert. Blockieren Sie diese Nummern endgültig und genießen Sie eine Stille, die noch glückseliger ist als die MIDI-Klingeltöne des Telefons.

Junger Hipster, der ein Handy benutzt

Android Nokia: Telefonnummern blockieren

Auf Nokia-Smartphones wie der Nokia 7- und der Nokia 6-Serie wird die Standardversion des mobilen Android-Betriebssystems ausgeführt. Das 7.1-Modell verfügt über Android Pie, während auf dem Nokia 6 Android Nougat ausgeführt wird. Das Blockieren von Nummern funktioniert jedoch in diesen Betriebssystemversionen größtenteils gleich.

Wenn Sie kürzlich einen Anruf von der Nummer erhalten haben, die Sie blockieren möchten, gehen Sie zu Ihrem Anrufprotokoll, wählen Sie die Nummer aus und tippen Sie auf "Mehr" oder auf das Menüsymbol, das wie drei Punkte aussieht. Wählen Sie "Zur Ablehnungsliste hinzufügen" und Sie erhalten keine eingehenden Anrufe mehr von dieser Nummer.

Um eine Nummer hinzuzufügen, die Sie blockieren möchten, bevor die nervige Person, zu der sie gehört, überhaupt die Möglichkeit hat, Sie anzurufen, rufen Sie das Einstellungsmenü Ihres Nokia-Telefons auf und tippen Sie auf "Anruf", "Anrufabweisung", "Automatische Ablehnungsliste" und "Erstellen". "" Geben Sie die Telefonnummer ein und verabschieden Sie sich. Gehen Sie auf Nokia-Handys mit Android Nougat zu den Einstellungen und tippen Sie auf "Blockierte Nummern". Tippen Sie auf das Pluszeichen, um der Sperrliste eine neue Nummer hinzuzufügen.

Android Nokia: Direkt zur Voicemail

Für eine weichere Blockierungsoption auf Nokia-Smartphones mit Android-Ausstattung können Sie eingehende Anrufe von einer beliebigen Nummer in Ihrer Kontaktliste direkt an Voicemail senden.

Wählen Sie im Kontaktmenü die Nummer aus, die Sie vermeiden möchten, und tippen Sie auf das bleistiftförmige Bearbeitungssymbol. Tippen Sie auf das Dreipunktmenü und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option "Alle Anrufe an Voicemail". Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen in Zukunft, wenn Sie sich mit Ihrer Zeit etwas großzügiger fühlen.

Windows Nokia: Telefonnummern blockieren

Bis etwa 2015 waren Nokia-Handys wie das Lumia 530, das Lumia 635 und das Lumia 950 die Flaggschiffmodelle für die unglückliche Windows Phone-Plattform von Microsoft. Obwohl Microsoft 2017 den Stecker für Windows-Telefone gezogen hat, werden viele dieser Telefone immer noch verwendet.

Sie benötigen keine Anrufblocker-App für Windows Phone, aber der Blockierungsvorgang unterscheidet sich ein wenig vom Blockieren auf einem Android-Telefon. Stellen Sie sicher, dass die Option zum Blockieren von Anrufen aktiviert ist, indem Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen, um das Action Center anzuzeigen, und auf "Alle Einstellungen" tippen. Wählen Sie "Anruf + SMS-Filter", lesen Sie den angezeigten Text und wählen Sie "Akzeptieren", wenn Sie bereit sind.

Blockieren Sie auf Ihrem Windows Phone Nummern, indem Sie auf die Kachel Telefon tippen und auf den Verlaufsbildschirm zugreifen. Wenn es nicht sofort angezeigt wird, wischen Sie nach links oder rechts, bis es angezeigt wird. Drücken Sie lange auf die Nummer, die Sie blockieren möchten, und wählen Sie die Option "Nummer sperren". Wenn Sie von der zu blockierenden Nummer keinen Anruf erhalten haben, tippen Sie auf die Kachel Telefon und geben Sie die Nummer ein. Drücken Sie dann lange darauf und wählen Sie "Blocknummer".