Das Anwenden der Hintergrundfarbe auf Adobe InDesign CC-Felder, die als Frames bezeichnet werden, kann in wenigen einfachen Schritten mit dem Füllwerkzeug, dem Farbfeldwerkzeug oder dem Farbbedienfeld erreicht werden. Da Rahmen die Struktur Ihres Dokuments bereitstellen, kann das Hinzufügen von Hintergrundfarben Ihr Design stärken, indem wichtige Informationen hervorgehoben werden.

Rahmen erstellen

Schritt 1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Rahmenwerkzeug, um Formoptionen anzuzeigen, und klicken Sie dann mit der linken Maustaste auf die Formoption, die Sie für Ihren Rahmen verwenden möchten.

Rahmenwerkzeug

Schritt 2

Klicken Sie mit der linken Maustaste und ziehen Sie den Rahmen auf Ihrer Seite heraus.

Füllen eines Rahmens mit dem Farbwähler

Schritt 1

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Ihren Rahmen, um ihn auszuwählen, und doppelklicken Sie dann auf das Füllwerkzeug, um die Farbauswahl zu öffnen.

Füllwerkzeug

Schritt 2

Bewegen Sie den Schieberegler und das Fadenkreuz, um eine Farbe auszuwählen. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, klicken Sie auf OK.

Farbwähler

Ihr Rahmen ist jetzt mit der von Ihnen gewählten Farbe gefüllt und bereit für Text und / oder Bilder. Falls gewünscht, um den Rahmen besser hervorzuheben.

Rahmen mit Hintergrundfarbe.

Hintergrundfarbe entfernen

Um die Hintergrundfarbe Ihres Rahmens zu entfernen, klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Pfeil neben dem Füllwerkzeug, um das Farbfeldbedienfeld zu öffnen, und wählen Sie Keine aus.

Entfernen Sie Ihre Farbe.

Füllen eines Rahmens mit Farbfeldern

Sie können eine Hintergrundfarbe auch über das Farbfeldbedienfeld anwenden. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Pfeil des Füllwerkzeugs, um das Farbfeldbedienfeld zu öffnen und ein Farbfeld auszuwählen. Verwenden Sie die Farbrampe oder den Schieberegler im Farbfeld, um Anpassungen vorzunehmen.

Farbfeldbedienfeld

Füllen eines Rahmens über das Farbbedienfeld

Wählen Sie Ihren Rahmen aus, klicken Sie auf das Farbbedienfeld (das wie eine Farbpalette aussieht), klicken Sie in die CMYK-Spektrumleiste, um eine Farbe auszuwählen, und passen Sie den Farbton mit den CMYK-Schiebereglern an.

Farbbedienfeld