Wenn Sie einem Photoshop-Dokument Ränder hinzufügen, ist es immer einfacher, die Größe Ihrer Datei entsprechend zu ändern, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Wenn Ihr Projekt bereits abgeschlossen ist, können Sie dennoch Ränder hinzufügen, indem Sie die in Photoshop CC 2014 verfügbaren Optionen für Leinwand und Bildgröße bearbeiten.

...

Hinzufügen von Rändern zu einer neuen Leinwand

...

Starten Sie Photoshop und drücken Sie "Strg-N", um eine neue Datei zu erstellen. Geben Sie die Breite und Höhe Ihres fertigen Projekts einschließlich der Ränder an. Wenn Sie beispielsweise einen 10-Pixel-Rand um ein 100-Pixel-Quadrat-Bild wünschen, stellen Sie die Höhe und Breite jeweils auf "110" Pixel ein. Wenn Sie das Projekt auf Standardpapier drucken, klicken Sie auf das Menü "Voreinstellung" und wählen Sie "US-Papier". OK klicken."

...

Drücken Sie "Strg-R" oder klicken Sie auf das Menü "Ansicht" und wählen Sie "Lineale". Dadurch wird oben und links auf der Leinwand ein Lineal hinzugefügt. Das Lineal ist bereits an der oberen linken Ecke der Leinwand ausgerichtet.

...

Fügen Sie Objekte wie Bilder, Formen oder Textfelder in das Dokument ein. Beobachten Sie beim Verschieben und Ändern der Größe von Objekten die Position des Cursors, die auf jedem Lineal markiert ist. Wenn Sie nicht sicher sind, ob ein Objekt den Rand überlappt oder nicht, bewegen Sie den Mauszeiger über die Objektkante, um zu sehen, wo es sich auf dem Lineal befindet.

Hinzufügen von Rändern zur fertigen Arbeit

...

Öffnen Sie eine beliebige Photoshop-Datei, an der Sie gearbeitet haben. Wenn sich Objekte in der Zeichenfläche mit den Kanten der aktuellen Zeichenfläche überschneiden, wählen Sie im Menü "Ebene" die Option "Sichtbar zusammenführen". Dadurch werden die Objekte zusammengeführt und auch zugeschnitten, sodass beim Ändern der Größe der Leinwand die Objekte nicht einfach auf die Ränder übertragen werden.

...

Wählen Sie "Leinwandgröße" aus dem Menü "Bild". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Relativ". Wählen Sie den Rand aus, den Sie dem Dokument hinzufügen möchten, z. B. ".5" Zoll. Wenn die gewünschte Maßeinheit nicht sichtbar ist, klicken Sie einfach auf das Menü neben den Textfeldern Breite oder Höhe, um sie zu ändern. Klicken Sie auf "OK" und der von Ihnen angegebene zusätzliche Platz wird dem Bild als leerer Rand hinzugefügt.

...

Ändern Sie die Bildgröße bei Bedarf auf die vorherigen Abmessungen, indem Sie auf das Menü "Bild" klicken und "Bildgröße" auswählen. Stellen Sie sicher, dass das Symbol "Sperren" markiert ist, um das Seitenverhältnis zu sperren. Ändern Sie die "Breite" auf den ursprünglichen Wert. Die Höhe wird automatisch proportional zur reduzierten Breite geändert. Beachten Sie, dass die neuen Abmessungen nicht exakt mit denen des Originals übereinstimmen, es sei denn, Sie haben eine quadratische Leinwand. Wenn Sie beispielsweise einem Dokument im Letter-Format einen Rand von einem halben Zoll hinzufügen, erhalten Sie ein Bild mit einer Breite von 8,5 Zoll und einer Höhe von 10,737 Zoll. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, dass Ihre Leinwand um zusätzliche 0,263 Zoll gedehnt wird, können Sie das Seitenverhältnis beim Ändern der Breite und Höhe entsperren.