Das Hinzufügen von Dateien zu Word-Dokumenten ist nicht üblich, das Anhängen von PDF-Dateien, Fotos und anderen Medienelementen ist jedoch durchaus möglich. Der Prozess zum Anhängen von Dateien an Word-Dokumente hängt vom Dateityp ab und ist nicht bei jedem Mediendateityp möglich. In den meisten Fällen wird eine einfache Einfügefunktion verwendet, um das Medium zum Dokument hinzuzufügen.

Harte Arbeit verdient eine große Belohnung

Mit Word verwendete Medien

Microsoft Word wird hauptsächlich als Textverarbeitungsprogramm verwendet und verfügt nur über eingeschränkte Funktionen für Mediendateien. Fortgeschrittenere Programme wie Photoshop, Illustrator und PowerPoint werden für die Bearbeitung von Mediendateien und die Erstellung von Präsentationen verwendet. Word eignet sich besser für Aufsätze, Berichte und Dokumente mit einfachen Fotos und Diagrammen. Interaktive Medien sind selten und werden in einem fortgeschrittenen Präsentationsprogramm besser verwendet.

Das Arbeiten in Word und das Einfügen von Mediendateien ist einfach und für die meisten Dateitypen konsistent. Fotos sind normal und lassen sich leicht im Dokument positionieren und dimensionieren. Diagramme lassen sich auch einfach hinzufügen und funktionieren ähnlich wie Fotos. Die anderen gängigen Medienbeilagen sind Links und lassen sich sehr einfach hinzufügen.

Außerhalb dieser drei Grundfunktionen ist das Anhängen von externen Mediendateien nicht üblich, bleibt jedoch möglich. Das Platzieren von Medienanhängen ist nützlich, um bei Bedarf relevante Dokumente und sogar Quellen zu zeichnen.

Einfügen von Fotos und Medien

Die Microsoft Word-Funktion zum Einfügen von Dateien ist einfach zu verwenden, insbesondere für Fotos und grundlegende Grafiken. Gehen Sie einfach zur Option Einfügen in der primären Symbolleiste und klicken Sie, um eine Dropdown-Navigationsleiste zu erstellen. Klicken Sie anschließend auf Datei einfügen und navigieren Sie zu der Foto-, Grafik- oder Außendatei auf Ihrer Festplatte oder externen Festplatte.

Suchen Sie die Datei und klicken Sie auf Einfügen, um diese Datei in das Dokument zu importieren. Zu diesem Zeitpunkt ist die Datei eigentlich kein Anhang, sondern ein Teil des Dokuments. Klicken Sie auf das Foto oder die Datei, um die Größe zu ändern, zu verschieben und die Abmessungen anzupassen.

Wenn die Datei an der falschen Position eingefügt wird, drücken Sie zum Löschen die Rücktaste. Klicken Sie anschließend auf die gewünschte Position. Die Datei wird dort eingefügt, wo der Cursor blinkt. Wiederholen Sie den Einfügevorgang, um die gewünschte Position zu erreichen, und passen Sie die Größe an, indem Sie die Ecken ziehen, um die Abmessungen zu vergrößern oder zu verkleinern.

Anhängen von Außendateien

Das Hinzufügen einer externen Datei wie eines PDF-Anhangs ist auch eine Option in Word. Das beste Mittel zum Hinzufügen dieses Anhangs ist ein Hyperlink zur Datei. Um dies zu ermöglichen, muss die PDF-Datei auf einem Server vorhanden sein. Durch das Laden der Datei in Wordpress oder eine andere Website wird ein zugänglicher Hyperlink erstellt.

Die Hyperlink-Funktion funktioniert auch für andere Dateien, wenn sie sich auf einer bestimmten Website befinden. Nachdem Sie die PDF-Datei oder ein anderes Dateiformat über eine verlinkte Webseite zugänglich gemacht haben, kopieren Sie den Hyperlink oder speichern Sie ihn in Ihrer Zwischenablage.

Markieren Sie als Nächstes den Text, den Sie mit der externen Datei verknüpfen möchten. In vielen Fällen hilft das Erstellen eines visuell eindeutigen Textes durch fette und kursive Schriftarten dabei, die Aufmerksamkeit auf die Platzierung des Links zu lenken. Fügen Sie sogar einen Hinweis hinzu, wohin der Link führt, um den Leser über den Wert in der externen Datei zu informieren.

Suchen Sie nach dem Markieren des Texts das Hyperlink-Symbol in der oberen Navigationsmenüleiste und fügen Sie die Linkadresse in das Leerzeichen ein. Klicken Sie auf Übernehmen. Dadurch wird der Text in einen Hyperlink umgewandelt, der die Datei mit einem einzigen Klick öffnet. Anstatt zu versuchen, PDF in Word einzufügen, können Sie problemlos eine Verknüpfung zum ursprünglichen PDF-Dokument herstellen.